Förderverein St. Bartholomäus Kirche Belgern e.V.

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern

AKTUELLES

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

08.08.2020

Dudelsack nach Highland Cathedrals zum Benefizkonzert in Belgern

In Anlehnung an die kleinen abendlichen Konzerte des Pfarrers und an dem gut besuchten musikalischen Gottesdienst vorletzten Sonntag erklang ein Benefizkonzert in unserer herrlichen alten St. Bartholomäus Kirche. Am Samstag, dem 8. August um 19.00 Uhr spielten der Belgeraner Andreas Mehle und Conny Beyer aus Grimma und ihre Schwester. Sie brachten mit ihrer Gitarre, einem Dudelsack, Trompeten, verschiedenen Flöten und mit Gesang Irish Folk, Musik der Highland Cathedrals, kirchlichem und weltlichem Gesang ein ganz besonderes Konzert in unsere Kirche. Unser Pfarrer Robert Neuwirt war bereits zu den Proben auch schon gespannt und erklärte sich bereit, dieses Benefizkonzert aktiv mit seinem Tenorhorn zu begleiten. So entstand ein sehr vielseitiges, feinfühlig gespieltes, sich in Gesang und Begleitung gut abgestimmtes Konzerterlebnis. „Das hat diese Kirche sicher noch nicht erlebt“, meinte unser Pfarrer in seiner fröhlichen Art. Abschließend ertönte „sein“ „der Mond ist aufgegangen , mit dem er sich immer im Klosterhof ; ich glaube, 51 mal, verabschiedete. Der starke Beifall erzwang aber noch mehrere Zugaben von allen Beteiligten.
Der Erlös aus diesem Benefizkonzert geht in den Fonds zur Orgelsanierung. Dafür möchten wir uns bei den zahlreichen Besuchern recht herzlich bedanken !
So wurde aus der coronabedingt abgesagten Veranstaltung im Klosterhof ein noch interessanteres und vielseitigeres abendliches Konzert in der Kirche. Die Lautstärke des Dudelsacks und der herrliche Gesang, bspw. des „halleluja“ erschallten an allen Plätzen in der Kirche . Vielen Dank den Interpreten und den Besuchern dieses Benefizkonzertes !
ihr Vorstand des Fördervereins , s.a. www.kirche-belgern.de -



Zurück zur Übersicht