Förderverein St. Bartholomäus Kirche Belgern e.V.

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern begrüßt seine Gäste.

Bitte schon vormerken! 
 Am Samstag, dem 9. Mai  führen wir eine Exkursion  nach   Kloster Buch bei Leisnig   durch. Dort gibt es eine Führung und  Erklärungen zum historischen Bezug zur Stadt Belgern und zum Klosterhof in Belgern.  Außerdem findet da der beliebte und gut besuchte Bauernmarkt statt. 
 Und am 20. Juni findet im Belgeraner  Klosterhof  unser  Mitsommernachtsfest statt.


Dabei werden alle Besucher mit einbezogen, denn  „alles singt“ . Zu frisch Gebackenem aus dem Klosterbackofen und vom Grill wird es dann noch einen Irischen
Abend mit  der Kult- Gruppe „A´se ceoltoir“ geben.  
Darauf freuen wir uns schon!

Von der Familie Zeitler-Prüfer erhielten wir 2 Fotos von der restaurierten Patronatsloge (Siehe Fotos).

 
St. Bartholomäus Kirche

Die stattliche langgestreckte Saalkirche wurde erstmals 1267 erwähnt und ab 1330 dem Kloster Buch (Leisnig) inkorporiert. Der heutige Bau ist ein Neubau aus den Jahren 1509–1512 und wurde in den Jahren um 1620 und 1637–47 erneuert. Eine Restaurierung des Turms wurde 1993 vorgenommen.

Mehr....

 
Kloster

Das Zisterzienser Kloster Buch bei Leisnig gründete in Belgern 1258 einen wirtschaftlichen Klosterhof (ältestes Zeugnis sächsischer Gotik in Belgern). Dieser Wirtschaftshof nahm zu damaliger Zeit eine ganz besondere Stellung ein. Seine Charakteristika war zum einen die große wirtschaftliche Bedeutung und zum anderen die relative Geschlossenheit des gesamten Einflussbereiches um Belgern. 

Mehr....