Förderverein St. Bartholomäus Kirche Belgern e.V.

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern informiert:

Kräuterbeet im Klosterhofgarten

(hier klicken um zu den Neuigkeiten zu gelangen)


 

Für Samstag, dem 11. September organisierten der GKR und der Förderverein das diesjährige Bartholomäusfest im Klosterhof Belgern. Das altbewährte Backteam heizt schon Tage vorher......

(hier klicken um zu die ganze Nachricht zu lesen)

 
St. Bartholomäus Kirche

Die stattliche langgestreckte Saalkirche wurde erstmals 1267 erwähnt und ab 1330 dem Kloster Buch (Leisnig) inkorporiert. Der heutige Bau ist ein Neubau aus den Jahren 1509–1512 und wurde in den Jahren um 1620 und 1637–47 erneuert. Eine Restaurierung des Turms wurde 1993 vorgenommen.

Mehr....

 

 
Kloster

Das Zisterzienser Kloster Buch bei Leisnig gründete in Belgern 1258 einen wirtschaftlichen Klosterhof (ältestes Zeugnis sächsischer Gotik in Belgern). Dieser Wirtschaftshof nahm zu damaliger Zeit eine ganz besondere Stellung ein. Seine Charakteristika war zum einen die große wirtschaftliche Bedeutung und zum anderen die relative Geschlossenheit des gesamten Einflussbereiches um Belgern. 

Mehr....