Förderverein St. Bartholomäus Kirche Belgern e.V.

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern

Der Förderverein für Kirche und Klosterhof in Belgern informiert:

Einladung in den Klosterhof

In unserem Klosterhof finden regelmäßig Veranstaltungen  statt. Auch beim Spaziergang mit der Familie wird bspw. der Kräutergarten im Klosterhof gerne besucht.  Aus diesem Grunde entstand die Idee, hier eine Sitzgruppe mit Bänken aufzustellen. Für unsere Pfadfinder haben wir  noch an eine größere Feuerschale gedacht, welche mittels Deckel nach dem Feuer gesichert wird.  

Dazu wurden uns Fördermittel bewilligt.

 Klicken Sie hier um zum Beitrag zu gelangen.


 


 

 
St. Bartholomäus Kirche

Die stattliche langgestreckte Saalkirche wurde erstmals 1267 erwähnt und ab 1330 dem Kloster Buch (Leisnig) inkorporiert. Der heutige Bau ist ein Neubau aus den Jahren 1509–1512 und wurde in den Jahren um 1620 und 1637–47 erneuert. Eine Restaurierung des Turms wurde 1993 vorgenommen.

Mehr....

 

 
Kloster

Das Zisterzienser Kloster Buch bei Leisnig gründete in Belgern 1258 einen wirtschaftlichen Klosterhof (ältestes Zeugnis sächsischer Gotik in Belgern). Dieser Wirtschaftshof nahm zu damaliger Zeit eine ganz besondere Stellung ein. Seine Charakteristika war zum einen die große wirtschaftliche Bedeutung und zum anderen die relative Geschlossenheit des gesamten Einflussbereiches um Belgern. 

Mehr....